2020 Gartentrends vom Garden Press Event – Der mittelgroße Garten

8. März 2020 Gepostet in: Gartentrends & Design

Ich bin gerade von der Entdeckung des Neuesten zurückgekommen Gartentrends 2020 beim diesjährigen Garden Press Event.

Das Garden Press Event ist eine jährliche Show im Design Centre in Islington, London. Große Gartenunternehmen, Organisationen und Influencer kommen zusammen, um darüber zu sprechen, was sie in diesem Jahr tun, und um Ideen auszutauschen.

Um die neuesten Trends abzurunden, sprach ich mit Experten aus allen Bereichen der Gartenbranche.

Geums from Hardy's Plants - Gartentrends 2020 für langblühende Blumen

Rosy Hardy von Hardys Pflanzen sagt, dass langblühende Pflanzen wie Geums 2020 groß sein werden.

Auch wenn Sie sich nicht wirklich für „Trends“ als solche interessieren, haben sie oft einen unbewussten Einfluss auf Ihre Gartenarbeit. Das liegt daran, dass Sie sie in Gartencentern, Kindergärten, Büchern, Zeitschriften und Blogs sowie in sozialen Medien sehen. Ganz zu schweigen davon, wenn Sie Freunde oder öffentliche Gärten besuchen.

Nachhaltigkeit – der größte Gartentrend 2020

Es besteht kein Zweifel, dass wir über die Besessenheit von Einwegkunststoffen hinausgehen und ein viel umfassenderes Verständnis der Nachhaltigkeit im Garten entwickeln.

Lifestyle Garden recycelte Stühle

Diese Gartenstühle von Lifestyle Garden bestehen aus Fischernetzen aus Kunststoff. Jeder nimmt 3,5 Tonnen Plastik aus dem Ozean und recycelt es.

Es gab torffreie Komposte aus Melcourt, Westland und Dalefoot Composts. Ich habe all diese Komposte in der Vergangenheit ausprobiert und sie sind genauso gut wie alle Komposte auf Torfbasis.

Als Gärtner besteht unser Hauptproblem bei der Torffreiheit darin, dass die meisten Gartencenter immer noch hauptsächlich Produkte auf Torfbasis führen. Und sie werden nicht einmal als "torfbasiert" bezeichnet! Wenn Sie sich in Großbritannien befinden, müssen Sie aktiv nach „torffreien“ Etiketten auf Kompost suchen.

Wenn Sie in Australien leben, haben Sie wahrscheinlich noch nie einen Kompost auf Torfbasis verwendet und fragen sich, warum es so viele Debatten gibt. Durch die Gewinnung von Torf werden große Mengen CO2 in das Ökosystem freigesetzt und einige der empfindlichsten Lebensräume der Welt zerstört.

Und wenn Sie denken: "Ich kaufe nur ein paar Taschen pro Jahr …", dann sind Sie diejenigen, die den größten Unterschied machen können.

Wenn diejenigen, die „nur ein paar Säcke Kompost pro Jahr kaufen“, torffrei verlangen, werden die Gartencenter mehr davon auf Lager haben. Es gibt so viele von euch.

Und Gartencenter, die sich mit endlosen Fragen beschäftigen müssen: „Wo ist der torffreie Kompost?“ Von einer Reihe von Kunden, die dann nur 2 Beutel kaufen, werden den Punkt bekommen!

Umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung

Es gibt einen deutlichen Trend zur umweltfreundlichen Schädlingsbekämpfung. Grazer haben eine Reihe von Produkten auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe wie Kalzium, die darauf abzielen, "Schädlinge vom Verzehr unserer kostbaren Gartenpflanzen abzubringen". Ich habe diese nicht persönlich ausprobiert.

Wildtierfreundliche Schädlingsbekämpfung

Der Schwerpunkt liegt auf dem Schutz der Tierwelt bei der Abtötung von Schädlingen. Achten Sie beispielsweise auf eine Neonicotinoid-freie Insektenbekämpfung.

Aber ich verwende regelmäßig Neudorffs Anti-Schnecken-Pellets auf Eisenphosphatbasis. Ich fand sie gut und wir haben eine blühende Population von Vögeln in unserem Garten, so dass sie ihren Job zu machen scheinen, ohne die Tierwelt zu beeinträchtigen. Neudorff zeigte auch ihre Neonicotinoid-freien Insekten- und Larvenvernichter und Glyphosat-freien Unkrautvernichter.

2020 Gartentrends bei Rosen

Der Trend zum nachhaltigen Garten geht jedoch über die Verwendung torffreier Komposte und nicht schädlicher Produkte hinaus. Kleine Änderungen in der Art und Weise, wie Sie im Garten arbeiten, können dazu beitragen, die Gesundheit Ihrer Pflanzen zu verbessern oder den Einsatz von Kunststoffen zu verringern.

Zum Beispiel sagte mir Michael Marriott von David Austin Roses, dass sie die Verwendung von Rosen mit bloßen Wurzeln fördern. Diese können zwischen November und März gepflanzt werden. Nackte Wurzelrosen sind billiger. Sie werden in recycelbaren Papiersäcken geliefert. Topfrosen, die das ganze Jahr über gepflanzt werden können, werden in Plastiktöpfen geliefert. Und sie verbrauchen viel Wasser, während sie in den Töpfen wachsen.

Michael Marriott von David Austin Roses

Michael Marriott von David Austin Roses sieht einen Trend zu Menschen, die Rosen nachhaltiger züchten.

Er sagte auch, dass die Menschen viel mehr Rosen mit anderen Blumen züchten. "Das sieht wunderschön aus und hilft, die Ausbreitung von Krankheiten zu stoppen." Eine Grenze nur für Rosen kann spektakulär aussehen, aber für Sporen oder Raubtiere ist es viel einfacher, sich über die gesamte Gruppe auszubreiten. Das Pflanzen Ihrer Rosen mit anderen Pflanzen dazwischen ist eine gesündere Art, Rosen zu züchten.

Er empfiehlt jedoch, Pflanzen zu wählen, die nicht zu invasiv sind. "Rosen mögen keine anderen Pflanzen, die um ihre Wurzeln wachsen", sagte er. "Pflanzen Sie die Begleitpflanzen 45-50 cm entfernt." Er sagt, dass Einjährige, die kleinere Wurzelsysteme als Stauden haben, einen guten Kontrast zu Rosen bilden – sein Favorit ist Phacelia tanacetifolia (Purple Tansy).

Lila Rainfarn Begleiter für Rosen

Michael Marriotts Lieblingsbegleitblume für Rosen – Purple Tansy oder Phacelia tanacetafolia.

Zu den Pflanzen, die nicht neben Rosen wachsen sollen, gehören Nepeta „Six Hills Giant“, Lysimachia und Alchemilla mollis, weil sie so kräftig sind. Jetzt weiß ich, warum meine Bonica-Rosen weniger kräftig waren, seit ich eine Reihe Nepeta Six Hills Giant neben ihnen gepflanzt habe.

Lebhafterer Pflanzenfarben-Trend

Rosy Hardy von Hardys Cottage Garden Plants teilte sich einen Stand mit der Pflanzen-App Candide. Sie sagt, dass 2020 hellere Blütenfarben zurückkehren. "Wir sehen die leuchtenden Rot- und Gelbtöne. Die Leute kaufen immer noch die weicheren Farben, aber Sie müssen auch ein paar hellere Farbtupfer hinzufügen, sonst sieht alles zu gedämpft aus. “

Zu den Gartentrends im Jahr 2020 gehören leuchtende Farben wie diese gelbe Krokosmie von Hardys Plants.

Leuchtend gelbe Krokosmie aus Hardys Pflanzen. Laut Rosy Hardy gibt es einen Trend weg von Zwergpflanzungen hin zu größeren architektonischen Formen.

Sie glaubt auch, dass die Menschen besonders nach Pflanzen mit einer langen Saison von blühendem Interesse suchen. „Also werden Geums diesen Sommer groß sein, zusammen mit einigen der Gänseblümchenblumen. Mehr Farbe, mehr Duft und mehr Blumen – das ist gut für Bestäuber und macht alle glücklich. "

In diesem Beitrag "Pflanzenhelden – brillante Pflanzen mit geringem Wartungsaufwand" haben wir einige gute Empfehlungen für pflegeleichte Pflanzen, die über eine lange Saison blühen. Und diese kleinen Gartenpflanzideen, die wirklich funktionieren, haben auch einige gute Ideen.

Plus Wildblumen- und Wildtiersamen

Laut Ian Cross von Fothergills Seeds setzt sich der Trend fort, mehr wildblumen- und wildtierfreundliche Samen zu pflanzen. "Und es gibt eine Rückkehr zum Gemüseanbau. Der Anbau von Gemüse nahm nach der Finanzkrise von 2008 Fahrt auf, aber eine Reihe schwieriger Jahreszeiten machte es allen schwer, zu wachsen. Der Gemüseanbau ist weggefallen, aber jetzt ist er wieder da.

Zu den 202 Gartentrends zählen Wildblumensamen von Herrn Fothergill

Wildblumen und wildtierfreundliche Samen sind ein großer Trend für 2020, zusammen mit dem Anbau von Gemüse, sagt Fothergill…

Weitere Gartentrends 2020 in diesem Video:

Weitere Trends von Experten finden Sie in diesem Video. Darunter Andy Garland von BBC Radio Kent Sunday Gardening, Tanya von Lovely Greens, Tamsin Westhorpe von der Garden Media Guild und Stockton Bury Gardens sowie die Candide Gardening App. Auch Sean James Cameron von Gardening Made Easy, George Plumptre vom National Garden Scheme, Cobra Garden Products, Root Pouch, Lifestyle Garden und mehr.

Kaufen Sie meine Lieblingsgartenprodukte, Werkzeuge und Bücher

Ich werde oft nach Empfehlungen gefragt, daher habe ich einige nützliche Listen der Bücher, Werkzeuge und Gartenprodukte zusammengestellt, die ich selbst im Middlesized Garden Amazon Store verwende. Beachten Sie, dass Links zu Amazon Partner sind, sodass ich möglicherweise eine geringe Gebühr erhalte, die sich jedoch nicht auf den von Ihnen gezahlten Preis auswirkt.

Zum Beispiel gibt es momentan einige besonders gute neue Gartenbücher, daher habe ich eine Liste mit guten neuen Gartenbüchern erstellt. Klicken Sie auf die obere rechte Ecke jedes Buches, um zu sehen, warum ich es empfehle.

Pin, um sich an 2020 Gartentrends zu erinnern

Und kommen Sie jeden Sonntagmorgen zu uns. Siehe das Feld "Per E-Mail folgen" oben rechts auf dieser Seite.

Gartentrends 2020 vom Garden Press Event "width =" 400 "height =" 600 "srcset =" https://www.themiddlesizedgarden.co.uk/wp-content/uploads/Garden-trends-2020-1-400x600. jpg 400w, https://www.themiddlesizedgarden.co.uk/wp-content/uploads/Garden-trends-2020-1-533x800.jpg 533w, https://www.themiddlesizedgarden.co.uk/wp-content/ Uploads / Garden-Trends-2020-1-600x900.jpg 600w, https://www.themiddlesizedgarden.co.uk/wp-content/uploads/Garden-trends-2020-1.jpg 1000w "Größen =" (max- width: 400px) 100vw, 400px "data-jpibfi-post-excerpt =" Entdecken Sie die Gartentrends 2020, um Ihren Garten schöner, pflegeleichter oder nachhaltiger zu machen. Tipps von Experten beim Garden Press Event. "Data-jpibfi-post-url =" https://www.themiddlesizedgarden.co.uk/2020-garden-trends-garden-press-event/ "data-jpibfi-post- title = "2020 Gartentrends vom Garden Press Event" data-jpibfi-src = "http://doityourselfde.clubdebellezas.com/wp-content/uploads/2020/03/1583652612_239_2020-Gartentrends-vom-Garden-Press-Event-Der-mittelgrosse-Garten.jpg" / ></p>
</div>
<p><script>!function(f,b,e,v,n,t,s)
{if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';
n.queue=();t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)(0);
s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,document,'script',
'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');
 fbq('init', '255951238391951'); 
fbq('track', 'PageView');</script></pre>

</p>			</div><!-- .entry-content -->

	<footer class=

Categories
Next article

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.