3 grüne Alternativen für Ihre nächste Renovierung

Hausrenovierung; Innenraum im Bau
Berücksichtigen Sie bei der Planung einer Hausrenovierung umweltfreundliche Konstruktionsalternativen. (DepositPhotos)

Mit dem bevorstehenden Tag der Erde fragen sich viele Menschen, wie sie einen Unterschied in Bezug auf ihre Auswirkungen auf die Umwelt bewirken können – insbesondere, wenn sie eine Renovierung ihres Hauses planen.

Laut einem aktuellen Bericht sind die typischen US-Haushalte
Der CO2-Fußabdruck ist mehr als fünfmal so hoch wie der globale Durchschnitt. Essen, Wohnen,
Transport, Bekleidung und andere persönliche Dienstleistungen sind darin enthalten
Haushaltsverbrauchsstatistik.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihr Verhalten ändern können
geeignet für einen nachhaltigeren Lebensstil. Energieverbrauch, Wasserverbrauch und
Die Arten der verwendeten Materialien sind alle Bereiche des Wohnens, von denen Sie sein können
bewusster.

Wenn Sie das nächste Mal ein Haus renovieren, sollten Sie einige dieser Grünflächen in Betracht ziehen
Alternativen, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Beitrag zur Umweltfreundlichkeit leisten!


Diskussion über Finanzierungsmöglichkeiten für die Renovierung von Häusern
Hausrenovierungen sind nicht billig, aber es stehen zahlreiche Kredite zur Finanzierung zur Verfügung.

Finanzierung Ihrer Bemühungen

Da Wohnen einer der Hauptfaktoren ist, die Ihre beeinflussen
Der CO2-Fußabdruck und die Wahl umweltfreundlicher Renovierungsarbeiten sind ein guter Ort, um Ihre CO2-Emissionen zu reduzieren
Umweltbelastung.

Die hohen Kosten dieser Renos verhindern jedoch viele Menschen
von mit ihnen vorwärts zu bewegen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, um zu helfen
finanzieren Sie Ihre Verbesserungsprojekte.

Die erste Option zum Abwägen ist ein Eigenheimkredit. Diese Art des Darlehens Verwendet das Eigenkapital, das Sie bereits in Ihrem Haus aufgebaut haben, indem Sie Hypothekenzahlungen vornehmen, oder den Betrag, der angefallen ist, wenn sich Ihr Hauswert erhöht hat. Außerdem ist Ihr Zinssatz normalerweise fest, sodass Sie Ihre monatlichen Zahlungen leicht im Voraus planen können.

Grüne Kredite sind eine weitere Option zur Finanzierung umweltbewusster Heimwerkerprojekte.

Der Hauptvorteil dieser Kredite besteht darin, dass auch sie in der Regel einen niedrigen Zinssatz aufweisen und für Personen mit einem breiteren Spektrum an Krediten verfügbar sind.


Grüne Alternativen zum Ausprobieren

Hier sind einige grüne Optionen, die Sie in Ihre nächste Renovierung einbeziehen können.

Während einige teurer sind als andere, können Sie die Einsparungen aus Ihrer Stromrechnung jederzeit für zusätzliche Zahlungen verwenden!

Arbeiter, der Fenster während der Hausrenovierung installiert
Wählen Sie Energy Star-zertifizierte Fenster, um Ihre monatlichen Stromrechnungen einzusparen und die Umwelt zu schützen. (DepositPhotos)

1. Energieeffiziente Fenster und Türen

Diese
ist eine schnellere Lösung als viele andere Arten von Heimwerkerarbeiten. Während Fenster
Das Ersetzen erfordert etwas mehr Arbeit als Türen, wenn Sie das gleiche Layout beibehalten
und erstellen Sie keine neuen Muster in Ihren Wänden, Fenster können entfernt werden und
am selben Tag ersetzt.

Neben der einfachen Installation mit Energy Star-zertifizierte Fenster Sie sparen 15% bei den monatlichen Stromrechnungen.


Sonnenkollektoren auf grünem Haus
Sonnenkollektoren sind eine teure Investition, aber der Mehrwert für Ihr Zuhause macht normalerweise den ersten Start wieder wett. (DepositPhotos)

2. Sonnenkollektoren

Solarplatten sind eine häufige Wahl, wenn es um die Renovierung grüner Häuser geht.

Während die Installation Sie in Bezug auf finanzielle Verpflichtungen im Voraus zurückwerfen kann, ist die Menge an Geld, die auf lange Sicht gespart wird, ein starkes Argument für den Wechsel.

Sonnenkollektoren sind auch eine sauberere und nachhaltigere Option, die nur sehr geringe Auswirkungen auf die Umwelt hat und wiederum Ihren CO2-Fußabdruck senkt.

Wann
Wenn es um Sonnenkollektoren geht, haben Sie zwei Möglichkeiten, sie Ihrem Zuhause hinzuzufügen.
Sie können Solarmodule kaufen und installieren, die Sie selbst besitzen, oder Sie können
Mieten Sie die Geräte bei einem seriösen Anbieter erneuerbarer Energien.

Sogar
Obwohl Sonnenkollektoren eine teure Investition sind, ist der Mehrwert für Ihr Zuhause
macht normalerweise den ersten Start wieder wett. Sie werden auch von Bundes profitieren
Steuergutschriften auch, was dies zu einer praktikablen Option macht, wenn Sie planen, in Ihrem zu bleiben
derzeitiges Zuhause für einen längeren Zeitraum.


Innovative Smart-Home-Produkte aus der Design and Construction Week 2020
Intelligente Technologie kann nicht nur Ihr Zuhause umweltfreundlicher machen. es kann es auch effizienter machen.

3. Smart Tech Installation

Smart Homes sind derzeit der letzte Schrei, um das Leben angenehmer zu gestalten. Intelligente Technologie kann es aber auch Machen Sie Ihr Zuhause viel grüner.

Anstatt unzählige Stunden oder Energie zu verschwenden, um Räume zu heizen oder zu kühlen, die nicht genutzt werden, können Sie einen intelligenten Thermostat installieren. Oder schauen Sie hinein LED-Beleuchtung Sie können von Ihrem Telefon aus steuern, um die hohen Kosten zu vermeiden, die durch das versehentliche Einschalten des Lichts über Nacht entstehen.

Nein
Unabhängig von Ihrer Entscheidung gibt es immer Raum für Verbesserungen, wenn es darum geht
umweltbewusstere Renovierungsarbeiten.

Diese
Der Tag der Erde ist die perfekte Gelegenheit für Sie, Ihr Zuhause zu begrünen und zu reduzieren
Ihr CO2-Fußabdruck, damit Sie ein informierterer und rücksichtsvollerer Hausbesitzer sein können!

Was
sind Ihre Vorschläge für die Renovierung grüner Häuser? Lass sie in den Kommentaren
unten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.