4 Möglichkeiten, Ihr Zuhause für die Feiertage zu sichern

Einbrecher, der ein dunkles Haus mit den Lichtern weg und dem Weihnachtsbaum in der Ansicht betritt.
Wenn Sie in den Ferien unterwegs sind, benötigen Sie einen Plan für die Sicherheit zu Hause. (DepositPhotos)

Die Ferienzeit ist eine freudige
Zeit des Jahres, aber es kann in einem Moment ruiniert werden.

Die Kriminalitätsrate steigt in der Regel während
Diesmal nutzen Diebe die Vorteile von Familienreisen und brechen in ihre Häuser ein.

Wenn Sie Ruhe suchen, bereiten Sie sich auf die Feiertage vor, indem Sie Folgendes übernehmen Heimsicherheit projekte.


Holzzaun im Bau
Ein Sichtschutzzaun ist Ihre erste Verteidigungslinie gegen Urlaubsverbrecher.

1. Installieren Sie einen Zaun

Einen Zaun installieren bietet Ihrem Zuhause eine erste Verteidigungslinie. Das zusätzliche Hindernis hilft dabei, potenzielle Diebe davon abzuhalten, Ihr Zuhause anzugreifen.

Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um a Sichtschutzzaun Weil der Frühling für diese Installationen die geschäftigste Jahreszeit ist und Zaunbauer häufig zwischen Wetteränderungen arbeiten müssen, was höhere Preise bedeutet. Der Herbst hat weniger Regentage und der Boden ist oft trocken genug, damit die Zaunpfosten richtig aufgestellt werden können.

Am allerbesten? Ein attraktiver Zaun wird auch Steigern Sie den Wert Ihres Hauses. Dies erhöht nicht nur die Art der Privatsphäre, die viele Menschen suchen, sondern Käufer mit Kindern und Haustieren werden auch einen geschlossenen Hof zu schätzen wissen.

Weitere Lektüre: So installieren Sie einen Zaun


Hauptüberwachungskamera gerichtet auf Hinterhof
Jeder Plan für die Sicherheit zu Hause sollte Überwachungskameras enthalten. (DepositPhotos)

2. Holen Sie sich eine Überwachungskamera

Videoüberwachung können Ihnen helfen, Ihr Zuhause im Auge zu behalten, auch wenn Sie Hunderte von Kilometern entfernt sind.

Viele Überwachungssysteme stellen eine Verbindung zu einer App her, die auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer verfügbar ist, sodass Sie sehen können, ob nicht autorisierte Personen versuchen, Ihr Zuhause zu betreten.

Sie sollten bei allen Ihren Kameras installieren
Hauseingänge. Wenn Sie können, decken Sie die Vordertür, Hintertür, Seitentür und
Garage. Es ist auch gut, Kameras in Bäumen und anderen schwer zugänglichen Bereichen zu installieren
Orte, an denen andere Teile des Hauses abgedeckt werden können, falls jemand versucht einzubrechen
durch ein Fenster.

Viele Sicherheitssysteme enthalten Kameras als Teil des Pakets. Wenn Sie können, investieren Sie in ein vollständiges System. Stellen Sie sicher, dass einige Geräte sichtbar sind. Es ist auch hilfreich, ein Schild mit dem Namen des Sicherheitsunternehmens in Ihrem Vorgarten zu haben.

Immerhin zielen Diebe mit geringerer Wahrscheinlichkeit auf Wohnungen, von denen sie wissen, dass sie die Sicherheit überwacht haben.

Weiterführende Literatur: Vor- und Nachteile von Heimwerker-Sicherheitssystemen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.