5 Wege zur Energieeinsparung im Jahr 2020

Essen
Gesünder und in Form zu kommen, mit dem Rauchen aufzuhören und Geld zu sparen sind einige
beliebte Neujahrsvorsätze,
Langzeitprobleme lassen sich jedoch nicht sofort beheben, und aus diesem Grund gibt es so viele Menschen
satt werden und ihre Vorsätze brechen.

Die Wahrheit ist,
Um fit und fit zu werden, müssen Sie möglicherweise eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio erwerben oder trainieren
Ausrüstung; Um mit dem Rauchen aufzuhören, müssen Sie sich möglicherweise für ein Programm anmelden, das Sie entwöhnt
Zigaretten aus; und um auf lange Sicht Geld zu sparen, müssen Sie möglicherweise einige Investitionen tätigen,
wie alte Haushaltsgeräte durch energiesparende zu ersetzen.

Hier sind Tipps
Dieses Jahr und in den kommenden Jahren Energie sparen – das Beste von allem,
Sie passen in jedes Budget!


Bemannen Sie das Tragen einer Maske und der Handschuhe beim Installieren der Mineralwollisolierung im Dachboden
Die meisten Häuser könnten eine zusätzliche Isolierung gebrauchen.

1. Holen Sie sich mehr Isolierung

Isolierung ist die beste Verteidigung Ihres Hauses, um kalte Luft zu bewahren
außerhalb Ihrer Wohnräume im Winter und heiße Luft außerhalb dieser Räume
während des Sommers.

Wenn nichts schief gehen würde, würde die Isolierung genauso lange halten
solange der hersteller das beschreibt – das können 100 jahre sein, oder das leben
des Gebäudes.

Das ist aber nicht realistisch. Kontakt mit Feuchtigkeit und Schädlingen kann
Die Isolierung wird schnell abgebaut und muss ersetzt werden.

Überprüfen Sie Ihren Dachboden – Sie werden überrascht sein, weniger zu sehen
Isolierung als zuvor, aufgrund von Beschädigungen. Wenn Sie die Decke sehen können
Balken, es ist definitiv Zeit, Ihr lokales Heimzentrum zu besuchen, um mehr zu erfahren
Isolierung.

Beobachten:
Wie viel Dachisolierung benötigen Sie?


Steckdosenleiste mit mehreren angeschlossenen elektronischen Geräten
Die Verwendung einer einfachen Steckdosenleiste und das Umlegen des Schalters zum Ausschalten nicht verwendeter Geräte ist eine einfache Möglichkeit, Energie zu sparen. (DepositPhotos)

2. Stoppen Sie die Energie-Vampire

Wussten Sie, dass das Ausschalten Ihres Fernsehgeräts oder Computers nicht funktioniert?
Stromzufuhr zum Gerät unterbrechen? Oder dass ein Ladegerät angeschlossen bleibt
Steckdose, auch ohne angeschlossenes Telefon, verbraucht noch Energie?

Elektronische Gegenstände, die auch bei Nichtgebrauch Strom verbrauchen, sind
oft Energievampire genannt. Trotz des niedlichen Namens sind die Kosten hoch
– Hinzufügen von mindestens 10 Prozent zu Ihrer monatlichen Stromrechnung nach
das US-Energieministerium.

Wenn Sie einen Lichtschalter haben, der die Steckdosen aus- und einschalten kann,
Schließen Sie Ihre größten elektronischen Geräte (wie Fernseher und Computer) an diese an
Schalter gesteuerte Steckdosen und einfach den Schalter umlegen, wenn Sie nicht mehr brauchen
das Gerät. Das ist der einfachste Weg, um Energievampire zu stoppen!

Alternativ können Sie auch Mediengeräte anschließen – einige der
schlimmste energiesaugende Straftäter – in eine Steckdosenleiste und wieder ihre Kontrolle
Stromverbrauch mit einem Schalter.

Wenn keine dieser Optionen verfügbar ist, kehren Sie zu den Grundlagen zurück: Vermeiden Sie
Lassen Sie Ihren Fernseher oder Computer im Leerlauf; Schalten Sie den Flachbildschirm aus und setzen Sie den Laptop ein
Schlafmodus oder Ruhezustand.

Natürlich können Sie auch um das Haus herumgehen und den Netzstecker ziehen
Geräte, die Sie derzeit nicht verwenden.


Stromrechnung auf einem Tisch
(DepositPhotos)

3. Betrachten Sie eine feste Stromrechnung

Was wäre, wenn Sie genau wüssten, wie viel Sie für Strom bezahlen müssten?
jeden Monat für ein ganzes Jahr? Es würde keine Überraschungen geben, und Sie könnten leicht
Haushaltsdienstprogramme?

Dies ist dank Festpreis-Stromplänen möglich.

Viele Hausbesitzer haben im Frühjahr angemessene Stromrechnungen
und Sommer, aber sehen Sie Hauptstacheln, während das Wetter im Fall und kälter wird
Winter.

Bei festen Tarifen muss dies jedoch nicht der Fall sein. Das
Das Energieversorgungsunternehmen überprüft nur Ihren bisherigen Stromverbrauch und stellt Ihnen einen festen Betrag zur Verfügung
für die nächsten 12 Monate zu bezahlen.

Das ist der Vorteil, aber Bequemlichkeit ist mit Kosten verbunden. Dies
ist ein Vertrag, und Ihnen wird die Differenz zwischen dem tatsächlichen Energieverbrauch in Rechnung gestellt
und den gezahlten Betrag, wenn Sie den Vertrag vorzeitig gekündigt haben.

Außerdem erhalten Sie keine Rückerstattung, wenn ein Stromausfall vorliegt
Sie verbrauchen tatsächlich nicht so viel Strom wie erwartet.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Energieversorgungsunternehmen, ob dieser Plan verfügbar ist
in Ihrer Nähe.


Smart Thermostat an einer Wand direkt vor dem Bad installiert
Mit intelligenten Thermostaten sparen Sie durchschnittlich bis zu 180 US-Dollar pro Jahr beim Heizen und Kühlen. (DepositPhotos)

4. Holen Sie sich ein intelligentes oder programmierbares Thermostat

Wenn vorhersehbare Stromrechnungen für Sie zu riskant sind, sollten Sie die Installation in Betracht ziehen
ein intelligenter oder ein programmierbarer Thermostat.

Clever
Thermostate sind Wi-Fi-kompatibel und haben viele geldsparende Funktionen.
Je nach Modell können sie Ihre Temperaturpräferenzen lernen und
Selbstprogramm; Mit ihnen können Sie sie von einem beliebigen Computer, Smartphone oder Computer aus fern einstellen
Tablette; und sie können sogar spüren, wann Sie weg sind und die Heizung schonen
und Kühlung, um Energieverschwendung zu vermeiden.

Wenn ein intelligenter Thermostat, der zwischen 150 und 250 US-Dollar liegt, nicht vorhanden ist
Für das Budget können Sie einen alten Thermostat auf einen programmierbaren Thermostat aufrüsten, ohne alle Glocken und
pfeift.

Es ist nicht Wi-Fi-kompatibel, aber Sie können andere Einstellungen vornehmen
Temperaturen für Wochentage und Wochenenden und es erhöht automatisch die
Temperatur im Sommer und senkt sie im Winter, wenn Sie abwesend sind
Tage.

Am allerbesten? Ein grundlegender programmierbarer Thermostat wird gerade eingestellt
Sie unterstützen $ 25 oder $ 50.


5. Holen Sie sich Energy Star Appliances

Wenn Sie ein Gerät kaufen, zahlen Sie nicht nur für das, was es ist
auf dem Preisschild; Es gibt versteckte Kosten, und das ist, wie viel es kostet
bedienen Sie das Gerät.

Wenn Sie einen alten Geschirrspüler, eine Waschmaschine oder einen Trockner haben,
Gefrierschrank, Kühlschrank oder Luftentfeuchter, und es ist auf den letzten Beinen, die beste Wahl
– wenn es im Budget liegt – ist der Kauf eines brandneuen Energy Star zertifiziert
Gerät.

Suche nach der Energie
Sternaufkleber, weil dies bedeutet, dass der Hersteller mit dem US-Umweltministerium zusammengearbeitet hat
Protection Agency, um Geld zu sparen.

Wie viel
Geld, fragst du? Nun, Energy Star-Geräte kosten nicht mehr als nicht zertifizierte Geräte
Geräte, und sie können Sie 100 $ pro Jahr sparen.

Nun das ist
es für jetzt. Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps im neuen Jahr Energie (und Geld) sparen können
und darüber hinaus.

Hast du
spezielle Energiespartipps, die hier nicht aufgeführt sind? Teile sie in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.