Heißluft-Ballon-Weihnachtsverzierungs-Gewusst wie




Ich musste vor kurzem die Nacht an einem meiner Lieblingsorte in Austin verbringen – Stitch Lab. Nun, das alte Stichlabor. Es war ein großartiger Abend mit einigen Damen. Wir alle beschlossen, den Unterricht zusammenzuhalten, um zu lernen, wie man verzierte Ballverzierungen herstellt. Weißt du, wie die klebrige Tante Zelma an ihrem Baum hatte. Sie das. So oder so, ich habe meine in einem Luftballon gemacht, also dachte ich heute, ich würde dir zeigen, wie du deine eigenen machst.

VERSORGUNG
skuimbal
Schaumkegel
Messer gemacht
Aleene's Foamtastic Foam Kleber
Stücke
Zierband
Pailletten
Pins (Pailletten-Stil und dekorativer Kopf)

Ich möchte nicht zu viel von den Geschäftsgeheimnissen preisgeben, damit die Leute trotzdem an diesem unglaublich unterhaltsamen Kurs teilnehmen können. Zuerst möchten Sie Ihren Ball mit Stoff bedecken. Verwenden Sie eine Kombination aus Paillettenstiften und Foamtastic Glue. Sobald Sie eine Basis auf Ihrem Ball haben, ist es Zeit zu dekorieren und hier beginnt der Spaß. Verwenden Sie das Farbband und das Farbband, um die rauen Kanten abzudecken. Auch hier kann eine Kombination aus Leim und Stiften verwendet werden. Verwenden Sie die Pailletten, Perlen und dekorativen Stifte, um zu funkeln!

Schneiden Sie die Basis eines kleinen Schaumkegels mit einem Messer mit einer gezackten Klinge für den Boden Ihres Heißluftballons ab. Verwenden Sie ein weiteres Stück Schaum als Schleifpapier, um die raue Kante zu glätten.

Schneiden Sie Stücke und Bänder aus dem Stoff, um sie an Ihre Unterlage anzupassen, und befestigen Sie sie mit Foamtastic-Kleber und Stiften.

Sobald Sie sich Ihren Ballon angesehen und die gewünschte Basis geschaffen haben, ist es Zeit für sie, sich zusammenzuschließen. 6 Längen dekoratives Finish abschneiden. Die Minen sind ungefähr 5 & # 39; & # 39; lang. Tauchen Sie die Enden Ihres Seils in Kleber, damit es nicht schwächt. Befestigen Sie das Seil mit den Stiften am Ballon am Äquator Ihres Balls. Befestigen Sie das Seil am Sockel.

Das einzige, was noch übrig bleibt, ist, eine Schnur zu Ihrem Ornament hinzuzufügen und aufzuhängen. Ich habe meinem einen winzigen kleinen Buda-Charme hinzugefügt, aber probiere mal deinen neuen Heißluftballon aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.