MAYA IM MOMENT JUGENDLICHE: Mondrian-inspirierte Neonstoffohrringe


Piet Mondrian war ein berühmter niederländischer Künstler, der für die Schaffung von Kunst mit weißem Hintergrund, horizontalen und vertikalen Linien und drei Grundfarben bekannt war.

Ich trug meine eigene MayaInTheMoment-Variante! Sie können rohes Tuch verwenden und Armbänder, Gürtel oder Ohrringe wie diese herstellen.

Supplies:
Tulip® Soft® Farbtuben (Neon)
Tulip® 3D Fashion Paint (schwarzer Slick)
Rohes Tuch (ca. 2×3 ", 2 Stück)
Könnte schlagen
Ohrringe Klammern
2 Biegeringe
Pinsel, Tasse Wasser, um den Pinsel abzuspülen
Naaldtang.



1. Schneiden Sie Ihre Leinwand auf die Größe der gewünschten Ohrringe.
2. Malen Sie modulare Größen in verschiedenen Farben um das Rechteck. Trocknen lassen.


3. Zeichnen Sie mit der 3D-Farbe vertikale und horizontale Linien, um die Farben zu trennen. Trocknen lassen.

4. Loch oben stanzen, Biegeringe und Ohrringe hinzufügen.


5. Wenn Sie es weiterentwickeln möchten, fügen Sie Glitzer auf die Farbe.


Vielen Dank, dass Sie sich mein Bastelprojekt angesehen haben! Besuchen Sie mich auf Facebook! http://facebook.com/mayainthemoment



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.