Modifiziertes Tie-Dye T-Shirt Challenge mit Megan von Generation T


Während die meisten Nebeneffekte der T-Shirts von unten hängen, bin ich
ging mit horizontalen Randleistungen auf diese ein. Die Seite gibt nett
Bewegung und Fluss zum Tee, und es ist ein großartiges Projekt
leicht übergroßes T-Shirt in einem passenden T-Shirt. Fügen Sie einen Hauch von Ombre hinzu
Tie Dye, und es ist eine perfekte Heftklammer im Sommer. Gieße es über dich
Badeanzug und an den Strand gehen!


Was du brauchst:
-Plaan-Shirt (ein bis zwei Größen größer als Sie normalerweise tragen würden)
Tulpe Einstufiges Bindungsfarbenset (Enthält Gummibänder, Flaschen, Farbstoffe, zwei Paar Plastikhandschuhe und ein Anleitungs- / Inspirationsblatt.)
Tischdecke aus Kunststoff oder Plastikmüllsack, um Ihre Arbeitsfläche abzudecken
Papiertücher

Kunststoffkleber Kunststoff oder Taschen mit Reißverschluss
-Schere
Nähmaschine mit Faden oder Nadel und Faden

-Haakspelde (Optional)
hinweis: Wenn Sie mit neuen T-Shirts arbeiten, wurden diese vorgewaschen und getrocknet, um sicherzustellen, dass der Schrumpf passiert!

Schneiden Sie die Enden der Ärmel, des Bodens und des Nackenbands ab. Schneiden Sie ca. 2 "breiter als das Nackenband, aber nicht tiefer.

Markieren Sie und nähen Sie ungefähr 3 Zoll von beiden Seiten des Hemdes durch beide
gering. (Ich habe Sicherheitsnadeln verwendet, um den Stichpfad seit dem Faden zu zeigen
Linie ist zu schwach. Die Verwendung von Sicherheitsnadeln hilft auch dabei, die Schichten zusammenzuhalten
wenn Sie von Hand nähen).

Schneiden Sie eine kleine rechteckige Form an der Unterseite jedes Hülsenschafts aus
zeigte. (Der obere Schnitt sollte am Ende jeder Stichlinie ausgerichtet sein.)

Schneiden Sie beide Seiten des T-Shirts senkrecht durch, um den Rücken und die anderen zu trennen
die vorderen Schichten. Dann schneiden Sie 3/8 "- bis 1/2" Kante an der Seite der
Hemd, scheuen Sie sich nur von der Stichlinie (seien Sie vorsichtig, nicht zu)
durchschneiden!).

Schneiden Sie auch Fransenpartien in den Ärmeln ab und bleiben Sie nur ein Stück von der Schulter entfernt
Naht. Ziehen Sie alle Zusatzleistungen so an, dass sie sich ausdehnen und trennen.

Füllen Sie das T-Shirt, bereiten Sie die Farben vor und legen Sie einen Kunststoff darauf
Oberfläche zum Bearbeiten. Straffen Sie die Falten des tristen Blicks
Shirt von unten nach oben und wickeln Sie sechs Gummibänder wie gezeigt.

Tragen Sie den Farbstoff reichlich in Portionen auf und wickeln Sie das gefärbte T-Shirt ein
in Plastikverpackung oder einem Reißverschluss und über Nacht ruhen lassen, damit die Farben sind
gesetzt. Dann aufdrehen, gründlich im Spülbecken ausspülen, trocknen lassen und
es ist fertig zum Anziehen. (Stellen Sie sicher, dass es in seinem eigenen Waschgang gewaschen wird
das erste mal warst du!)

HINWEIS: Sie können eine No-Sew-Version dieses Hemdes durch Schneiden machen
erst die fringe nützt und dann das vordere beißstück mit dem
entsprechende hintere Kante so auf und ab auf beiden Seiten (die
Schulterkante bleibt unbekannt). Ich mag diese Version, weil es ist
schnell (vor allem, wenn Sie eine Nähmaschine verwenden) und die Kante
Stücke fallen schön ohne die meisten Knoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.