Rasenpflegetipps – Wie man wie ein Profi mäht

Wussten Sie, dass diese sichtbaren „Streifen“ auf hochwertigen Rasenflächen und Sportfeldern nicht durch unterschiedliche Höhen der Rasenmäherblätter oder durch die Verwendung unterschiedlicher Grasarten entstehen?

Einfach ausgedrückt, diese Streifen und Muster werden durch Licht verursacht, das von Grashalmen reflektiert wird, nachdem sie in entgegengesetzte Richtungen gebogen wurden.

Erfahren Sie, wie Sie Ihrem Rasen ein professionelles Aussehen verleihen und wie ein Profi mähen können, indem Sie sich Brian Latimers Demo-Video zum Rasenstreifen ansehen.

Besuchen Sie uns auf Exmark.com!

Informationen zu Done-in-a-Weekend-Projekten

Was auch immer Ihr Garten braucht, die Exmark-Originalserie „Done-In-A-Weekend-Projekte“ bietet zahlreiche Tipps und Fachkenntnisse für DIY-Projekte.

Der Moderator der Serie, der Landschaftsarchitekt Doug Scott, spricht alle Schritte an, die Sie unternehmen müssen, um Ihren Traumhinterhof Wirklichkeit werden zu lassen.

Und das Beste daran? Dies sind schnelle Videos, die auf den Punkt gebracht werden.

So können Sie weniger Zeit damit verbringen, zuzusehen und mehr Zeit damit zu verbringen, Ihr Leben im Garten zu gestalten und zu genießen.

Sehen Sie mehr auf exmark.com/backyard.

Vorheriger ArtikelCritter Control: So halten Sie Tiere von Ihrem Rasen fern
Nächster Artikel4 einfache Möglichkeiten, einen kleinen Garten größer aussehen zu lassen
Benutzerbild

Brian Latimer war lange bevor er zu einem der hellsten Stars des professionellen Bassfischens wurde, für seine Fähigkeiten und sein Fachwissen auf dem Rasen bekannt. Und die führende Rolle, die er beim Wachstum des generationenübergreifenden Landschafts- und Einzelhandelsgeschäfts seiner Familie spielte. Brians Liebe zu Landschaften im Freien und zum Angeln wurde ihm schon in jungen Jahren vermittelt. „Ich begann im Familienunternehmen zu arbeiten, sobald ich alt genug war, um eine Nullkurve sicher zu betreiben. Und ich kann mich nicht einmal an den genauen Zeitpunkt meiner frühen Kindheit erinnern, als ich neben meinem Vater zu fischen begann “, erinnert sich Brian.
Nachdem das FLW-Turned-BASS-Phänomen an mehr als 170 der prestigeträchtigsten Pro-Events des Fischfangs teilgenommen hat, hat es zwei Karriere-Turniersiege, zehn Karriere-Top-10-Platzierungen und einen Gewinn von fast 250.000 US-Dollar erzielt, seit es 2004 auf der Bühne war. Brian, sein Frau Rachelle und ihre beiden jungen Söhne Brevyn und Brooks leben weiterhin in seiner Heimatstadt Belton, SC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.