Wie man einen Schaltjahr-Kuchen bildet »In der Tat reizend Erhalten Sie das Rezept!

Wie man einen Schaltjahrkuchen macht
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht

Schaltjahr passiert nur so oft Bande, also lass uns Party machen! Ryan und ich versuchten, eine coole Art zu finden, um das Schaltjahr zu feiern, und wir sagten: "Lass uns alle rausgehen." Was passiert schließlich, wenn das Schaltjahr auf dem Schaltjahr bleibt … oder so? Aber im Ernst, wenn es einen Tag zum Feiern gibt, der für eine Weile nicht mehr passieren wird, dann ist es der Schalttag! Der Weg zum Feiern ist also offensichtlich ein Kuchen, der von Kopf bis Fuß mit herrlichen Süßigkeiten überzogen ist. Wir haben uns mit der Bande von Sugarfina zusammengetan, die die Wahnsinnigste Sammlung von Süßigkeiten verschickt hat, die man sich vorstellen kann. Es ist, als hätte jemand in mein von Süßigkeiten besessenes Gehirn hineingeschaut und meine wildesten Träume wahr werden lassen. So können Sie Ihren eigenen Schaltjahrkuchen machen, um den Tag zu feiern, der kaum existiert!

Wie man einen Schaltjahrkuchen macht

Materialien

Make Time: 2 Stunden (plus Backzeit)

Wie man einen Schaltjahrkuchen macht

1: Mischen Sie Ihren Kuchen (wir sind alle über die Box Mix hier, es ist narrensicher!) Nach den Anweisungen.

2: Entscheide, wie viele Schichten dein Kuchen haben soll. Wir machten 5 Schichten Kuchen mit einer 6-Zoll-Runde Kuchenform. Backen Sie Ihre Kuchen gemäß den Anweisungen auf der Schachtel.

3: Nachdem alle Kuchen abgekühlt sind, nivellieren Sie vorsichtig die Oberseite jedes Kuchens mit dem gezackten Messer. Halten Sie das Messer waagerecht zum Boden und sägen Sie vorsichtig über die Oberseite. Achten Sie darauf, dass das Messer gerade ist. Das Ziel besteht darin, den gewölbten Abschnitt oben auf jeder Schicht zu entfernen.

4: Wenn Sie möchten, färben Sie den Zuckerguss, den Sie zwischen den einzelnen Schichten verwenden möchten. Geben Sie ein paar Esslöffel Zuckerguss in Ihre kleinen Rührschüsseln und färben Sie sie wie gewünscht mit Lebensmittelfarbe. Die Farben, die wir verwendeten, waren wie folgt:

  • dunkelgrün = 3 Tropfen neonblau, 1 Tropfen neongrün
  • hellblau = 1 Tropfen neonblau
  • hellgrün = 1 Tropfen neongrün
  • Flieder = 1 Tropfen Neonrosa, 1 Tropfen Neonpurpur

5: Legen Sie einen Tropfen Zuckerguss in die Mitte des Tortenständers und legen Sie die erste Schicht darauf; Ich ziehe es vor, die beschnittene Seite nach unten zu legen.

6: Verteilen Sie eine Farbe des Zuckergusses in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht über Ihrer ersten Schicht des Kuchens.

7: Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6, bis Sie die oberste Schicht Ihres Kuchens erreicht haben.

8: Fügen Sie Ihrem Kuchen einen Krümel hinzu. Dies bedeutet einfach, es mit einer sehr dünnen Zuckergussschicht zu vereisen, so dass alle Krümel enthalten sind. Sobald Sie einen glatten Krumenmantel haben, legen Sie den Kuchen eine Stunde lang in den Kühlschrank.

9: Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und geben Sie eine dickere Schicht weißen Zuckerguss hinzu, um es so gut wie möglich zu glätten.

10: Fangen Sie an zu dekorieren! Legen Sie zuerst größere Bonbons ein und streuen Sie sie nach Ihren Wünschen. Wenn Sie große Bonbons zu den Seiten des Kuchens hinzufügen, stellen Sie sicher, dass diese nicht so schwer sind, dass sie herunterfallen.

11: Fahren Sie auf die gleiche Weise fort und legen Sie kleinere Bonbons zwischen größere, um die gesamte Oberfläche des Kuchens zu bedecken.

Wie man einen Schaltjahrkuchen macht
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht

Und wenn Sie interessiert sind, werfen Sie einen Blick auf die Leckereien, die wir von Sugarfina verwendet haben! Einige davon sollten Sie sich auf jeden Fall für Ihren eigenen Schaltkuchen schnappen. Oder vielleicht nur, um sich selbst zu horten und zu essen.

Sprudelnde Bären. Schokoladen-Konfetti. Schokolade funkelt. Champagner-Luftblasen. Confetti Dolci. Eistüten. Kyoto-Blüten. Mama & Baby Ferkel. Matcha Grüntee Karamellen. Pale Ale Pints. Piccolini. Zuckerkekse. Zucker Lippen. Dunkle Schokoladen-Eibisch-Eier.

Booooom! Ich wage Sie, diesen bösen Jungen auf Ihrer nächsten Party zum Nachtisch herauszubringen. Tatsächlich bin ich mir ziemlich sicher, dass Sie haben eine Leap Year Party zu schmeißen, damit du diesen Kuchen servieren kannst. Mit dieser Kraft muss man rechnen! Und ich muss empfehlen, dass Sie Kindern sparsam dienen, damit sie in den nächsten eineinhalb Wochen nicht mit dem ganzen Zucker in ihren Systemen von den Wänden hüpfen. Hey, frohes Schaltjahr! xoxo

P.S. Sie können die Rezeptkarte unten ausdrucken, um sie Ihrem Vorrat hinzuzufügen! Finden Sie hier auch mehr Spaß beim Backen.

Vorbereitungszeit
20 Minuten

Kochzeit
20 Minuten

Zusätzliche Zeit
1 Stunde

Gesamtzeit
1 Stunde 40 Minuten

Anleitung

    1. Mischen Sie Ihren Kuchen (wir sind alle über die Box Mix hier, es ist kinderleicht!) Nach den Anweisungen.
    2. Entscheide, wie viele Schichten dein Kuchen haben soll. Wir machten 5 Schichten Kuchen mit einer 6-Zoll-Runde Kuchenform. Backen Sie Ihre Kuchen gemäß den Anweisungen auf der Schachtel.
    3. Nachdem alle Kuchen abgekühlt sind, nivellieren Sie vorsichtig die Oberseite jedes Kuchens mit dem gezackten Messer. Halten Sie das Messer waagerecht zum Boden und sägen Sie vorsichtig über die Oberseite. Achten Sie darauf, dass das Messer gerade ist. Das Ziel besteht darin, den gewölbten Abschnitt oben auf jeder Schicht zu entfernen.
    4. Wenn Sie möchten, färben Sie den Zuckerguss, den Sie zwischen den einzelnen Schichten verwenden möchten. Geben Sie ein paar Esslöffel Zuckerguss in Ihre kleinen Rührschüsseln und färben Sie sie wie gewünscht mit Lebensmittelfarbe. Die Farben, die wir verwendeten, waren wie folgt: Dunkelgrün = 3 Tropfen Neonblau, 1 Tropfen Neongrün. Hellblau = 1 Tropfen Neonblau. Hellgrün = 1 Tropfen Neongrün. Flieder = 1 Tropfen Neonrosa, 1 Tropfen Neonrosa.
    5. Legen Sie einen Tropfen Zuckerguss in die Mitte des Tortenständers und legen Sie die erste Schicht darauf. Ich ziehe es vor, die beschnittene Seite nach unten zu legen.
    6. Verteilen Sie eine Farbe des Zuckergusses in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf Ihrer ersten Schicht Kuchen.
    7. Wiederholen Sie die Schritte 5 und 6, bis Sie die oberste Schicht Ihres Kuchens erreicht haben.
    8. Fügen Sie Ihrem Kuchen einen Krumenmantel hinzu. Dies bedeutet einfach, es mit einer sehr dünnen Zuckergussschicht zu vereisen, so dass alle Krümel enthalten sind. Sobald Sie einen glatten Krumenmantel haben, legen Sie den Kuchen eine Stunde lang in den Kühlschrank.
    9. Nehmen Sie es aus dem Kühlschrank und geben Sie eine dickere Schicht weißen Zuckerguss hinzu, um es so gut wie möglich zu glätten.
    10. Fangen Sie an zu dekorieren! Legen Sie zuerst größere Bonbons ein und streuen Sie sie nach Ihren Wünschen. Wenn Sie große Bonbons zu den Seiten des Kuchens hinzufügen, stellen Sie sicher, dass diese nicht so schwer sind, dass sie herunterfallen.
    11. Fahren Sie auf die gleiche Weise fort und legen Sie kleinere Bonbons zwischen größere, um die gesamte Oberfläche des Kuchens zu bedecken.
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht
Wie man einen Schaltjahrkuchen macht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.