Wochenendprojekt: Bauen Sie einen DIY Fahrradhalter aus wiederverwendetem Holz Vom Menschen gemachte DIY

Es gibt ein großartiges Sprichwort im Bereich Wohnkultur und Organisation … Sie haben es wahrscheinlich in einer dieser Room Makeover-TV-Shows gehört. Die Phrasierung ist natürlich unterschiedlich, aber die zentrale Idee: "Wenn Sie keinen Platz mehr haben, müssen Sie nach oben gehen."

Eric und seine Büroangestellten haben sich diese clevere DIY-Lösung ausgedacht, um eine ganze Menge Fahrräder auf relativ kleinem Raum – 7 auf einer einzigen Wand – unter Verwendung eines supereinfachen Aufhängesystems zu verstauen. Das Design imitiert kommerzielle Wandhalterungen für Fahrräder (ich habe drei in meiner eigenen Garage), wird aber aus diesen DIY-Standbys hergestellt – Rohrleitungen und Altholz. Ein Stück Innenrohr dient zum Schutz der Felgen und Speichen.

Wenn Sie eines davon herstellen, sparen Sie möglicherweise nicht viel Geld gegenüber einem hergestellten, aber wenn Sie mehrere Fahrräder an der Wand haben müssen, ist dies eine großartige Lösung. Und es sieht auch ziemlich scharf aus.

Aufgearbeitete Fahrradhalter aus Holz und Rohr (Instructables.com)

Markiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.