Mamas Küche – Dieses Projekt ist jetzt viel größer

Wenn Sie ein Heimwerker sind, der Hausumbau durchführt, sind Sie mit diesem Phänomen sehr vertraut, das fast jedes Mal auftritt, wenn ein Projekt länger dauert als ursprünglich beabsichtigt und mehr kostet als ursprünglich angenommen.

Nun, die Küche meiner Mutter ist keine Ausnahme.

Das sollte ziemlich einfach sein – nur die Renovierung des Schranks, das Streichen der Wände und das Streichen des Fugenmörtels auf dem Boden und des Backsplash, um ihn leichter zu machen. Oh, und sie wollte auch ein neues Waschbecken und einen neuen Wasserhahn. Kein Problem, oder?

Daher war geplant, dass ich die Spüle und den Wasserhahn am Tag vor der geplanten Installation der neuen Spüle und des neuen Wasserhahns durch den Klempner entfernen sollte. Der Grund, warum ich dies anstelle des Klempners tat, ist, dass ihre Laminat-Arbeitsplatte eine Naht im Laminat direkt vor dem Waschbecken hat. Im Laufe der Jahre ist Wasser in die Naht eingedrungen und hat die darunter liegende Spanplatte zum Quellen gebracht. (Warum ist Spanplatte die Standardbasis für Laminat-Arbeitsplatten? Das habe ich nie verstanden.)

gequollene Spanplatte unter Laminat-Arbeitsplattenmaterial

Ich wollte die Spüle entfernen, die Spanplatte abkratzen, um sie wieder flach zu machen, und das Laminat erneut aufkleben, bevor der Klempner kam. Das war der Plan, und es klang so einfach.

Die Realität? Nun, das Waschbecken war fast unmöglich zu entfernen. Ich habe noch nie ein Waschbecken gesehen, das so stark an einer Arbeitsplatte haftet wie dieses. Meine Nichte und ich versuchten alles – versuchten, die Dichtungsmasse mit Universalmessern zu schneiden, lagen dann auf dem Rücken auf dem Boden und drückten mit den Beinen so fest wie möglich auf das Waschbecken. Das Waschbecken rührte sich nicht einmal.

Also hatte mein Bruder die Idee, einen Wagenheber zu benutzen. Ich schnitt ein Stück 2 "x 6" Holz, das zwischen den Wagenheber und die Spüle passte, und dann fing ich an, den Wagenheber jeweils ein kleines Stück anzuheben, während wir den Dichtungsring weiter schnitten und abkratzten. Es schien eine Weile zu funktionieren, aber dann begannen die Dinge seitwärts zu laufen. Kurz gesagt, als die Spüle völlig frei war, war das Laminat in vielen Bereichen gebrochen und zerfallen.

gebrochenes Laminat um Spüle

Wir haben das neue Waschbecken in der Hoffnung ausprobiert, dass es vielleicht etwas breiter als das alte Waschbecken ist und die kaputten Bereiche vorne und rechts bedeckt. Wenn ja, war ich zuversichtlich, dass ich die gebrochenen Stellen auf der Rückseite so weit reparieren konnte, dass sie nicht sichtbar waren. Immerhin zeigt sich dort nur etwa 3/4 Zoll der Arbeitsplatte, wenn die Spüle installiert ist.

Es ist unnötig zu erwähnen, dass die neue Spüle diese Bereiche nicht abdeckte.

Ich habe versucht, andere Lösungen zu finden, um diese Budgetumstellung im Budget zu halten. Aber wir haben schließlich entschieden, dass die einzige echte Option neue Arbeitsplatten sind.

Wir werden dies weiterhin so niedrig wie möglich halten. Meine Mutter mag Laminat sehr, also bleiben wir dabei. Wir werden heute neue Laminate auswählen und sobald die neuen Laminatplatten geliefert werden, werden wir neue Arbeitsplatten herstellen.

Ich werde nicht sagen, dass ich nicht ein bisschen nervös bin. Immerhin habe ich nur ein weiteres Mal Laminat verwendet, und das war auf meinen Studioarbeitstischen.

großer Basteltisch für Heimwerker - zwei Tische, die zu einem riesigen Tisch zusammengeklemmt werden können - 7

Meine Mutter hat mir geholfen, das Laminat aufzutragen, deshalb bin ich ziemlich zuversichtlich, dass wir das schaffen können. Bevor ich diese Arbeitstische gemacht habe, habe ich mir viele YouTube-Videos über die Herstellung von Laminat-Küchenarbeitsplatten von Grund auf angesehen, und es scheint ziemlich einfach zu sein.

Ich denke, nachdem alles gesagt und getan ist, wird meine Mutter froh sein, dass wir ihre 17 Jahre alten Laminat-Arbeitsplatten durch helles, glänzendes, neues Laminat ersetzt haben. Ich freue mich auch darüber!

Wenn Sie Laminat-Arbeitsplatten von Grund auf neu hergestellt und installiert haben und Tipps haben, die wir Ihrer Meinung nach wissen sollten, bevor wir dieses Projekt in Angriff nehmen, lassen Sie es mich wissen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.