POLIZIST. Woche 5 – Küchen Edition (DIY Küchenutensilien Schubladenteiler)

Diese Woche habe ich beschlossen, mich auf zwei Organisationsprojekte zu konzentrieren, die ich schon seit geraumer Zeit durchführen wollte – die Kontrolle über meine beiden unordentlichsten Küchenschubladen mit ein wenig Spülung, gefolgt von einigen DIY-Utensilienschubladenteilern.

Ich wünschte, ich hätte ein Foto von meiner Besteckschublade gemacht, bevor ich sie geleert hätte, aber stellen Sie sich vor, all Ihr Besteck wäre in eine Schublade ohne Organisation und ohne Trennwände geworfen worden. Das war meine Schublade.

Früher hatte ich eine dieser Plastiktafeln aus Besteck, die man im Grunde genommen in jedem Geschäft bekommt, in dem Haushaltswaren verkauft werden. Aber was ich an diesen nicht mag, ist, dass sie niemals die gesamte Schublade füllen. Im Laufe der Zeit fülle ich die offenen Bereiche rund um das Trennblech aus Kunststoff mit zufälligem Müll.

Anstatt für meine Schublade nur ein neues Plastiksilbertrennblech zu kaufen, habe ich mich entschlossen, die Schublade mit den kleinen 1/4-Zoll-dicken Projektbrettern, die Sie in Baumärkten, in Michaels, in der Hobby-Lobby usw. Finden, selbst aufzuteilen Diejenigen, die ich gekauft habe, waren 1/4 Zoll mal 3 Zoll mal 4 Fuß.

So sah meine Besteckschublade aus, bevor ich die Trennwände hinzufügte …

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 1

Und hier ist die neue, verbesserte, organisierte und geteilte Schublade …

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 11

So viel besser! Und was für eine große Auszahlung für ein so einfaches Projekt!

Bevor ich Trennwände anfertigte, legte ich mein Besteck und meine Steakmesser getrennt in die Schublade, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wo ich die Trennwände haben möchte.

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 2

Sobald ich einen Plan hatte, fing ich an, die Teiler zu schneiden und hinzuzufügen. Eigentlich habe ich noch etwas anderes gemacht, bevor ich Trennlinien hinzugefügt habe.

Meine Schränke sind die unfertigen Eichenholzschränke von Home Depot, und eine Sache an diesen unfertigen Schränken ist, dass sie billige Materialien haben. Die Schubladenfronten und Türen sind aus Eichenholz, aber die Böden der Schubladen sind aus superdünnem Sperrholz mit diesem mit Kunststoff ausgekleideten Furnier. Im Laufe der Zeit haben sich die Schubladenböden in der Mitte der Schubladen etwas gebeugt.

Bevor ich meine Trennwände hinzufügte, schnitt ich ein Stück Sperrholz, das auf den Boden der Schublade passte. Ich habe dieses untere Teil der Besteckschublade nicht fotografiert, aber Sie können das Teil, das ich unten in der Kochgeschirrschublade hinzugefügt habe, hier sehen …

DIY Kochgeschirrschublade - 7

Ich habe das Teil nicht angeklebt oder so. Ich habe es einfach in den Boden gelegt und das wars. Dies gab mir einen neuen flachen Schubladenboden, mit dem ich arbeiten konnte, aber es gab mir auch etwas, an das ich meine Trennwände kleben konnte. Ich wollte nicht unbedingt, dass diese Trennwände dauerhaft sind, nur für den Fall, dass ich die Konfiguration in Zukunft ändern möchte, also wollte ich nichts direkt auf die Schubladen kleben.

Nachdem ich den Sperrholzboden hinzugefügt hatte, schnitt ich Stücke zu und fügte sie hinzu, um den Innenumfang der Schubladenbox zu umgehen.

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 4

Ich habe diese vier Randstücke aneinander und an das untere Stück Sperrholz geklebt, aber auch hier habe ich nichts an die eigentliche Schublade geklebt.

Dann fing ich an, die Trennstücke nur mit Holzleim hinzuzufügen. Die Reihenfolge, in der Sie diese hinzufügen, hängt natürlich ganz davon ab, wie Sie die Schublade anordnen möchten. Aber so habe ich meine hinzugefügt …

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 5
DIY Utensilien Schubladen Organizer - 6
DIY Utensilien Schubladen Organizer - 7
DIY Utensilien Schubladen Organizer - 8

Und hier ist die fertige und gefüllte Schubladeneinteilung, in der kein zusätzlicher Platz für zufälligen Müll vorhanden ist.

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 9

Als ich die Schublade wieder einlegte, hatte ich ein Problem, aber es überraschte mich nicht. Ein weiteres Problem bei unfertigen Lagerschränken besteht darin, dass sie mit den billigsten Schubladenführungen geliefert werden, die bei weitem nicht vollständig ausgezogen sind. Mit der installierten Schublade konnte ich nicht einmal den hinteren Abschnitt des Steakmessers erreichen.

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 10

Also habe ich noch ca. 10 Minuten gebraucht, um die billigen Schubladenführungen gegen voll ausziehbare Schubladenführungen auszutauschen. Jetzt kann ich alles bequem in meiner neu organisierten Schublade erreichen.

DIY Utensilien Schubladen Organizer - 11
DIY Utensilien Schubladen Organizer - 12

Ich liebe einfache Projekte mit einer großen Auszahlung! Und dieser war für mich so befriedigend.

Ich habe auch die unordentlichste Schublade in meiner Küche in Angriff genommen – die Kochgeschirrschublade. Ich habe mir ein Bild von diesem Durcheinander gemacht, bevor ich die Schublade herausgenommen habe.

DIY Kochgeschirrschublade - 1

Ich meine, ist das nicht das größte Durcheinander ?! 😀 Ich musste etwas an dieser Schublade spülen, bevor ich überhaupt mit dem Organisieren anfangen konnte. Ich brauche das ganze Zeug auf keinen Fall. Also habe ich alles in Stapel geteilt. Zuerst habe ich alle Dinge gesammelt, die ich nicht wirklich brauche. Dies sind alles nur Kleinigkeiten – ein Glasöffner, ein Eiertrenner, ein Eierschneider, eine Knoblauchpresse, ein Apfelschneider / Entkerner usw. – die nur Platz beanspruchen, aber keinen wirklichen Mehrwert für mein Kocherlebnis bieten. Ich glaube, diese Plastiklöffel wurden mit meinem InstantPot geliefert, aber ich habe sie nie benutzt.

DIY Kochgeschirrschublade - 2

Dann habe ich die Dinge zusammengetragen, die eigentlich zu Kleingeräten passen. Diese müssen sich nicht in dieser Schublade befinden. Sie sollten mit dem Kleingerät aufbewahrt werden.

DIY Kochgeschirrschublade - 3

Dann habe ich alle Kochutensilien gesammelt, die ich regelmäßig benutze. Ich mag nicht viele Dinge an meinen Küchenschränken, aber ich mag es, wenn diese Art von Kochgeschirr in einem hübschen kleinen Behälter auf einer Arbeitsplatte an einem bequemen Ort in der Nähe des Ofens steht. Diese mussten also nicht in der Schublade sein.

DIY Kochgeschirrschublade - 4

Und so blieb eine viel kleinere und übersichtlichere Auswahl an Utensilien übrig. Mit all den anderen Dingen hatte ich eine viel bessere Vorstellung davon, wie man die Schublade teilt.

DIY Kochgeschirrschublade - 5

Diese Schublade hatte, genau wie die anderen, den ding- und unförmigen Schubladenboden.

DIY Kochgeschirrschublade - 6

Also habe ich noch einmal damit begonnen, das 1/4-Zoll-Sperrholz in den Boden einzufügen.

DIY Kochgeschirrschublade - 8

Und dann begann ich, genau wie bei der anderen Schublade, die Randstücke miteinander und mit dem unteren Sperrholz zu verkleben. Dann habe ich die Trennbleche hinzugefügt, auch auf das Sperrholz geklebt und aneinander geklebt.

DIY Kochgeschirrschublade - 9

Bei dieser Schublade ging es nicht so sehr darum, wie Dinge zusammenzusetzen. Denn jedes dieser Dinge dient einem anderen Zweck. Wenn sie nicht wären, würde ich nicht alle brauchen. Es ging jedoch mehr darum, die Schublade in kleinere und handlichere Behälter zu unterteilen, damit die Gegenstände in dieser Schublade nicht wieder zu einem Netz der Verwirrung und Desorganisation werden.

DIY Kochgeschirrschublade - 10

Diese Schublade brauchte auch einen Schnellschiebeschalter, damit ich jetzt eine voll ausziehbare Schublade habe, in der alles leicht zugänglich ist. Diese neu entleerte und geordnete Schublade fühlt sich so viel handlicher an als die ursprüngliche durcheinandergebrachte Schublade!

Und für die Kochutensilien, die ich regelmäßig benutze, habe ich einen einfachen weißen Behälter gekauft, um auf die Arbeitsplatte direkt neben dem Herd zu gehen. Ich mag die Bequemlichkeit, diese direkt in Reichweite zu haben, ohne durch eine Schublade graben zu müssen, um die zu finden, die ich will.

DIY Kochgeschirrschublade - 11

So nach und nach organisiere ich meine Küche und ich liebe es! Ich liebe es, meine Lagerschränke in etwas zu verwandeln, das auf die Art und Weise zugeschnitten ist, wie ich meine Küche benutze.

In der Vergangenheit habe ich aus einer Standardschublade eine gestufte Gewürzschublade gemacht.

DIY abgestufte Gewürz Schubladeneinsatz - Addicted 2 Dekorieren

Ich habe aus einem Standardschrank auch zwei maßgefertigte Ausziehböden und einen Auszug speziell für meine Messbecher und Löffel gemacht…

DIY ausziehbare Regalorganisation für Topf- und Pfannendeckel
DIY ausziehbare Regalorganisation für Topf- und Pfannendeckel
So bauen Sie einen ausziehbaren Organizer zum Abmessen von Tassen und Löffeln

All das hat so gut geklappt, und ich finde es toll, dass ich jetzt mit zwei besser organisierten Schubladen noch mehr Funktionen habe. Ich habe noch einen weiten Weg vor mir. Ich muss auf der anderen Seite des Ofens einen weiteren Auszug für meine Pfannen und Deckel hinzufügen. Ich möchte eine Organisation unter der Spüle hinzufügen. Ich bin mir sicher, dass ich noch weitere organisatorische Dinge hinzufügen möchte.

Wie habe ich mich in dieser Woche für den Rest meines C.O.P. Nun, ich habe es besser gemacht mit der Reinigung, aber immer noch nicht perfekt. Ein Teil davon war außerhalb meiner Kontrolle, weil wir für ein paar Tage ohne heißes Wasser waren.

Der Klempner kam letzten Montag, um mir einen Kostenvoranschlag für die Installation des Hauptbadezimmers zu geben. Sobald ich die Schaumstoffplatte entfernt hatte, die die Tür zu diesem Raum verdeckte, hörten wir beide das Geräusch. Er sagte: "Sie haben ein Wasserleck da drüben!"

Ich geriet in Panik, weil ich sicher war, dass wir während unseres Abrisses des Raumes ein Leck verursacht hatten, und ich konnte mir vorstellen, dass das Wasser eine ganze Woche lang ausgetreten war, ohne dass ich es wusste. Aber er ging hinüber, um nachzuforschen, und sagte, dass es gerade erst angefangen hatte, weil der Boden darunter kaum nass war. Ist das nicht verrückt ?! Das Leck begann buchstäblich nur Minuten bevor er dort ankam!

Wie auch immer, es war ein heißes Wasserleck, also schaltete er das Wasser zum Warmwasserbereiter ab, und dann mussten wir warten, bis sie Zeit in ihrem Zeitplan hatten, um zurückzukommen und es zu reparieren. Natürlich wollte ich kein Geschirr in kaltem Wasser spülen. Aber nachdem das behoben war, habe ich es viel besser gemacht.

Und was ist mit meinen Reinigungsbemühungen? Naja, der Stapel sitzt noch da von vor zwei Wochen. Ich habe Anfang dieser Woche entschieden, dass Freitag mein C.O.P. Tage (oder wirklich meine O.P. Tage, da die Reinigung jeden Tag stattfinden sollte). Mein Plan war es, all das Zeug in mein Auto zu laden und es sofort nach dem Mittagessen zur Heilsarmee zu bringen.

Nun, ich habe es versucht, aber schnell wurde mir klar, dass das Zeug nicht in mein Auto passen würde. Ich brauchte meinen LKW, um alles zu transportieren, aber mein Nachbar leiht sich gerade meinen LKW aus. Ich bin mir nicht sicher, wie lange er es braucht, aber sobald er damit fertig ist, lade ich alles auf und nehme es auf.

Das ist also mein C.O.P. Fortschritt für die Woche. Wenn Sie dieses Jahr bei mir sind, wie haben Sie es diese Woche gemacht?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.