Wie sich aus einer Entscheidung, dass kein Geschirrspüler vorhanden ist, ein Umbau in der Küche entwickelt hat

Sie alle, meine Mutter ist eine Bekehrte ohne Spülmaschine geworden. Und als ich letzte Woche für unser wöchentliches Mittwochmittagessen in ihrem Haus war, fragte sie mich, was sie mit dem Raum machen könne, in dem sich ihre kaputte Spülmaschine befindet.

Am liebsten hätte sie einen Schrank mit einem dieser Rev-a-Shelf-Geräteheber, in dem sie ihre KitchenAid-Küchenmaschine aufbewahren kann. Das entlastet ihre Arbeitsplatte und schafft mehr Platz. Gleichzeitig bleibt der Zugang zum Mixer einfach, sodass sie den schweren Mixer nicht jedes Mal aufsammeln und bewegen muss, wenn sie ihn verwenden möchte.

Letzten Mittwoch habe ich ein Bild aufgenommen und einige Messungen vorgenommen, damit ich mich erinnern kann, womit wir arbeiten. So sieht dieser Raum jetzt aus …

Mamas Küche vor - 2-2

Aber als wir darüber sprachen, wurde mir klar, dass es neue Schranktüren erfordern würde, diesen Spülmaschinenraum in einen Schrank zu verwandeln. Und das Letzte, was ich tun möchte, ist, neue Schranktüren herzustellen, die zu den aktuellen Schranktüren passen, da diese Türen von der Art sind, dass sie dünn sind, das wenig geführte Design in ihnen und freiliegende Scharniere aufweisen. Sie stammen ganz offensichtlich aus den 60ern (als dieses Haus gebaut wurde).

So kam ich auf die Idee, ALLE Schranktüren und Schubladenfronten zu aktualisieren und die vorhandenen Schränke beizubehalten. Es würde das Aussehen auf den neuesten Stand bringen, ohne ein Vermögen zu kosten, und ohne große Kopfschmerzen und Störungen, wie dies bei einem kompletten Küchenumbau mit neuen Schränken der Fall wäre.

Und sie war mit der Idee dabei! Ja, ich bin so aufgeregt, weil ich das schon so lange machen wollte! 😀

Sie möchte nichts Besonderes, was gut ist, denn das würde noch mehr Zeit und Geld kosten. Tatsächlich haben wir darüber gesprochen, etwas sehr Einfaches im Design zu schaffen, vielleicht wie die Schranktüren, die ich im Gästezimmer angefertigt habe. Es handelt sich um 3/4-Zoll-Sperrholz mit einigen sehr einfachen Details der Schrankverkleidung.

Gästeschlafzimmer DIY Schränke - 10

Natürlich muss man sich vorstellen, dass es sich um Küchenschränke handelt, aber man kommt auf die Idee. Einfach und elegant. Nichts besonders schickes oder verziertes.

Durch neue 3/4-Zoll-dicke Türen kann ich verdeckte Scharniere verwenden, die der Küche auch ohne diese freiliegenden Scharniere ein klareres Aussehen verleihen. Und es gibt uns die Möglichkeit, ein paar andere Dinge zu tun, um das Aussehen ihrer Küche mit einem relativ kleinen Budget zu aktualisieren (d. H. Kleiner als ein Küchenumbau).

Zuerst entfernen wir die Lüftungsöffnung oben an diesen Schränken.

Mamas Küche vor - 1-2

Früher hatte sie einen Wandofen, in dem sich jetzt dieser Stapel Schränke befindet, und als sie zu einem freistehenden Herd überging, ließ sie diesen Bereich zu Schränken umbauen. Damit wird die Entlüftung oben nicht mehr benötigt.

Da alle Schränke einen neuen Anstrich erhalten, streichen wir diesen Teil über die Schränke, damit die Schränke bis zur Decke reichen.

In einigen Bereichen fehlen ihr auch einige Sockelleisten. Ich bin mir nicht sicher, warum das so ist, aber wir müssen diese unbedingt hinzufügen, um der Küche ein besseres Aussehen zu verleihen. Und wir werden auch das kleine über dem Spülbecken ausgebogte Ding entfernen …

Mamas Küche vor - 2-2

Und ich denke, sie bekommt auch einen neuen Wasserhahn und eine neue Spüle.

Diese kleine Halbinsel war früher eine Standardarbeitsplatte mit Schranktiefe auf der Küchenseite und einer tischhohen Leiste auf der Rückseite.

Mamas Küche vor - 3-2

Vor vielen Jahren jedoch, als sie die Arbeitsplatten austauschte, hatte sie die Arbeitsplatte auf dem Balkenbereich in Tischhöhe, der auf die Arbeitsplattenebene angehoben war. Das ermöglichte Platz für Schranktüren auf der Rückseite, um den Zugang zu diesen Schränken zu erleichtern. Die einzigen Türen, die zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung standen, waren diese kleinen Türen (die tatsächlich aus einem Schrank im Spülmaschinenbereich entfernt wurden, damit eine Spülmaschine installiert werden konnte , also haben wir den Kreis geschlossen 😀).

Mamas Küche vor - 4-2

Das hat zwar etwas mehr Funktion und Zugang zu diesen Schränken gebracht, aber die Größe dieser Türen stimmt für diesen Raum einfach nicht. Jetzt, da wir alle neuen Türen herstellen, werden wir den Türbereich auf der Rückseite der Halbinsel erweitern und zwei Sätze von Doppeltüren hinzufügen. Das wird so viel besser aussehen.

Ich bin mir nicht ganz sicher, wann wir damit anfangen sollen. Wir haben hier Ende April den 108. Geburtstag meiner Großmutter. Deshalb möchte meine Mutter natürlich nicht, dass ihre Küche dafür renoviert wird. Ich würde gerne alles bis dahin erledigen, aber das Wetter kooperiert gerade nicht. Wir haben ab morgen zwei Tage schönes Wetter, aber danach regnet es in der Vorhersage nur noch. Also müssen wir nur sehen.

Aber ich bringe Sie zum Spaß mit! Ich bin so gespannt, wie neue Türen, neuer Lack und diese wenigen zusätzlichen Änderungen das Aussehen der Küche auf den neuesten Stand bringen. Und ich bin auch gespannt, wie hoch der endgültige Preis sein wird. Offensichtlich können Küchenumbauten ziemlich kostspielig sein – Zehntausende von Dollar. Ich mag ein gutes Budget-Makeover und obwohl der Preis für Sperrholz derzeit immer höher zu werden scheint, denke ich, dass wir mit einem relativ niedrigen Budget immer noch in der Lage sind, ein schönes Makeover durchzuführen. Ich bin bereit für die Herausforderung!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.